huna
reiki
karma-reading
rasheeba
weitere angebote
termine
über mich
kontakt
links

Huna

Aloha - In Wahrheit ist es nur Liebe

Huna - die Lehre des positiven Denkens - ein uraltes psychologisches polynesisches System.
Huna ist der uralte, Hawaiianische WEG IM LICHT

Huna heisst wörtlich übersetzt das Geheimnis und meint das lange geheimgehaltene Wissen der Lehre und Methodik für eine positive Lebensgestaltung und gewusste Lenkung des Schicksals. Dieses Wissen ist einfach, aber wirkungsvoll und gemäss dem ALOHA Spirit (Geist der Liebe und des Respekts) umzusetzen.

 

 

Um Harmonie in Körper, Geist und Seele wieder herzustellen biete ich an:
Spirituelle Persönlichkeitsentwicklung
Nala der Weg der Mitte - Erfahrung der 3 Selbste
Hawaiianische Körperarbeit - LOMI LOMI NUI
Schamanische Beratung
Reinigung der Energiekörper
Aura und Karma-Readings
Rückholung von Seelenanteilen
Seelenverabschiedungen - Lichtritual
Auflösen von anhaftenden Flüchen, Gelübden, Schwüren
Symbolarbeit - Aufarbeiten familiärer Probleme und belastender Glaubenssätze
Ausgleich der Meridiane

Buchtipp
Der Stadt-Schamane - ein Handbuch zur Transformation über Huna, das Urwissen der Hawaiiianischen Schamanen von Serge Kahili King, Lüchow Verlag

Hawaiianische Körperarbeit - LOMI LOMI NUI

Lomi Lomi Nui ist eine Mischung aus Ritual, Körperarbeit und Tanz, die früher in Hawaii im Tempel ausgeübt wurde.
Es ist ein besonderes Erlebnis für den Klienten/in.
Warmes Öl wird reichlich auf den Körper aufgetragen und mit großflächigen Streichungen auf den Körper verteilt.
Verspannungen werden losgelassen, der Lebensenergie-fluss angeregt und Wunden der Vergangenheit werden geheilt.
Es werden Behandlungstechniken der hawaiianischen Elementenlehre verwendet, sowie Dehnungen und Gelenksarbeit.
Die geistigen Prinzipien der Huna-Philosophie, das ist die traditionelle hawaiianische Natur-Philosophie, bilden bei dieser Behandlung die Grundlage.
Lomi, ist von seiner geistigen Auffassung her, ein Ritual. In diesem Ritual wird die einzigartige Schönheit des Momentes zelebriert. Ziel des Lomi-Rituals ist es, die immer vorhandene liebende Lebensenergie zu fördern, zu manifestieren.
Lomi Lomi Nui löst zweifellos tief greifende körperliche Veränderungen aus.
Die Ganzkörperbehandlungen haben einen rhythmischen Ablauf. Die Bewegungen sind energiespendend und beruhigend zugleich.
Die innere Haltung des Ausführenden ist liebevoll und ehrfürchtig.
Der Gebende als auch der Nehmende erfahren eine tiefe Segnung.
Freiheit, Liebe, Veränderung, OK-Sein, Angenommen sein, sind kreative geistige Energien, die in einer Lomi-Behandlung kanalisiert, heraufbeschworen, erlebt werden.

Zum Schluss klingt das wunderbare Gefühl des friedlichen Geborgenseins nach, das den Weg zu Erneuerung, Wiederherstellung und Verwandlung bereitet.

Nach der Behandlung hat der Klient ein wunderbares Körpergefühl, die Gesichtszüge sind geglättet und ist wunderschön anzusehen.

Aloha Spirit

Das Stichwort Aloha-Spirit wird oft gebraucht, um die offene und warme Art zu beschreiben, die Menschen in Hawaii willkommen zu heissen. In der Huna-Tradition stellt „Aloha“ die machtvolle Methode dar, mit der jedes Problem gelöst und jedes Ziel erreicht werden kann. In der Hawaiianischen Sprache heisst Aloha nicht nur Hallo Wiedersehen und Liebe. Die tiefere Bedeutung ist oha- teilen alo- von Lebensenergie

Wenn du diese Energie teilst, wirst du eins mit der Göttlichen Kraft, welche die Hawaiianer mana nennen. Die Kraft zu gebrauchen, ist das wirkliche Geheimnis von Gesundheit, wirklichem Glück, wirklichem Wohlstand und Zufriedenheit.
Die Methode, eins mit dieser Kraft zu werden und sie für seine Ziele einzusetzen, ist so einfach, dass man versucht ist, sie abzutun, da es zu einfach ist, um wahr zu sein. Bitte lass dich von Äusserlichkeiten nicht täuschen.
Dies ist die machtvollste Methode der Welt, und obwohl sie so einfach zu sein scheint, kann sie sich als sehr wirksam erweisen. Wende sie einfach häufig an.

Diese Methode ist ein Geheimnis und hier kommt das Geheimnis.
Segne jeden Menschen und alle Dinge, die das repräsentieren, was du erreichen willst!
Das ist alles. Aber alles, was so einfach ist, bedarf der Erklärung.

Etwas zu segnen heisst, ihm Anerkennung zu zollen, eine positive Eigenschaft, einen positiven Charakterzug hervorheben, mit der Absicht, dass das so Gelobte wachsen, andauern, bleiben oder wahr werden wird.

Es gibt 3 Gründe warum segnen so hilfreich ist, um dein Leben zu verändern oder das zu bekommen, was du dir wünschst.
1. Die positive Ausrichtung des Geistes bringt das Positive hervor, die schöpferische Kraft im Universum.
2. Es dringt Energie nach aussen, und es strömt mehr Kraft durch dich hindurch. und
3. wenn du Segen aussprichst, kannst du unbewusste Ängste vor dem

was du erreichen willst, umgehen. Gleichzeitig wirken Segnungen auch auf das Gute in dir selbst. Das Schöne ist, dass die Segnungen auch für andere gleich wirken,

Segnen kannst du, indem du dir etwas vorstellst oder etwas berührst.
Die gebräuchlichste und zugleich einfachste Art ist, Segnungen auszusprechen.

Die wichtigsten mündlichen Segnungen sind:

Bewunderung – du sprichst Komplimente aus oder du erwähnst etwas Gutes
Schönes, das du siehst ... es ist schön mit dir ....

Bestätigung – Eine Segnung, die Wachstum oder Andauern ausdrücken soll:
Ich segne meinen Körper...
Ich segne deinen Körper möge er gesund sein ..

Wertschätzung – Dankbarkeit dafür, dass etwas Gutes existiert oder passiert ist:
Ich danke dem Regen, dass er das Land ernährt.
Ich danke der Sonne, dass sie Freude spendet.

Erwartung – Vor mir liegen gute Tage, vor mir liegen reiche Tage.
Ich wünsche dir eine gute Reise, du sollst immer Rückenwind haben ..
möge Gott an deiner Seite sein.

Gesundheit – Segne Gesundheit, Tiere und Pflanzen, alles was gut gemacht ist und stabil gebaut ist.

Freude – segne alles was gut ist, das Gute in allen Menschen und Dingen, jeden Ausdruck der Freude von Menschen und Tieren und alle mögliche Freude die dich umgibt

Wohlstand – segne alle Zeichen des Wohlstandes in deiner Umgebung, alles was durch Geld ermöglicht wird oder das du hast und alles Geld das in der Welt zirkuliert.

Erfolg – Segne Errungenschaften und Vollendung (wie Gebäude, Brücken und Sportmeisterschaften) alle Zielankünfte von Flugzeugen, Zügen.. alle Zeichen von Freude und Spass.

Zuversicht – segne die Zuversicht in Menschen und Tieren

Liebe und Freundschaft – Segne Zuwendungen und Pflege, Mitgefühl und Unterstützung, alle harmonischen Beziehungen in Natur, alle Zeichen der Zusammenarbeit, im Spiel und bei der Arbeit, das Lachen

Innerer Friede – segne die Ruhe, Stille, Gelassenheit und stille Heiterkeit (wie ruhiges Wasser oder Windstille, Horizont, Sterne, Mond) Schönheit im Anblick, Ton oder Berührung, klare Farben und Formen, Details in der Natur oder in hergestellten Objekten

Spirituelles Wachstum – segne das Wachstum, die Entwicklung und die Veränderung in der Natur, den Morgen, die Abenddämmerung, den Lauf der Sonne, des Mondes und der Sterne, den Vogelflug und die Bewegungen von Wind und Wasser.

Das soll dir helfen, wenn du nicht gewohnt bist zu segnen, du kannst jeden Charakterzug und jeden Zustand jedes Lebewesens segnen.

Gebrauche die Kraft des Segens um Deinen Körper zu heilen, mehr Erfolg zu haben, Frieden zu finden, ein besseres Verhältnis zum Partner und den Kindern zu entwickeln und weltweiter Friedensbringer zu sein.

ACHTUNG: um jedoch den grössten Gewinn aus den Segnungen zu ziehen, musst du das Gegenteil der Segnungen und zwar das Verwünschen aufgeben.

Das bedeutet: nicht fluchen oder dreckige Wörter verwenden

- etwas in Frage stellen anstatt bestätigen
- etwas ablehnen anstatt wertzuschätzen
- sich sorgen anstatt vertrauensvoll erwarten

werden solche Verwünschungen ausgesprochen, hebt dies einen Teil der Wirkung der Segnungen auf. Je mehr du verwünscht, desto länger dauert es bis zu deinen Nutzen aus einer Segnung ziehen kannst.

Ein Kahuna sagte:
Wir haben Angst vor der Furcht
sind deprimiert über unsere Traurigkeit
und unglücklich über unser Unglücklichsein.

Das Ergebnis ist, dass wir all zu ängstlich werden, um an unseren Herausforderungen zu wachsen, zu mutlos, um aus unseren Verlusten zu lernen und zu niedergeschlagen, um aus den natürlichen und notwendigen Zeiten des Kummers gestärkt herauszugehen.
Der Weg des Aloha besteht darin, aus all unseren Erfahrungen zu lernen, dadurch zu wachsen und uns anzuschauen, was auch immer Gott und unsere Ahnen für uns als Lernprogramm bereithalten.